Gestatten? Unser neuer Dauergast:

Dieses Prachtexemplar steht nun schon seit Tagen vor unserem Küchenfesnster als wolle es sich dafür bedanken, nicht vom Mähwerk erwischt worden zu sein!

Wir freuen uns immer, wenn dass Heu ohne Wildschaden eingefahren werden kann - was in diesem Jahr bisher zum Glück gelungen ist: Zwei Kitze wurden von den Jägern und ihren Hunden aufgespürt und konnten so geschützt werden! 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

fon:

++49 (0)5234 9028910 

fax: 

++49 (0)5234 820471

mail:

muehleundco.50@gmail.com